Lilienthal Glide 2016 - Qualifikationsmeisterschaft der Club- und der Doppelsitzer-Klasse und der Offenen Klasse für die Deutschen Segelflugmeisterschaften 2017

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Lilienthal Glide 2016,
liebe Segelfliegerinnen und Segelflieger in nah und fern,
liebe Nachbarn im Hohen Fläming und in der Region Berlin-Brandenburg,

die Bundeskommission Segelflug des Deutschen Aeroclubs e.V. als Veranstalter hat die Qualifikationsmeisterschaft 2016 für die Club-, die Doppelsitzer-Klasse und für die Offene Klasse auf den Flugplatz Lüsse bei Berlin im Zeitraum vom 18. bis zum 27. Juli 2016 vergeben.

Als Ausrichter dieses Wettbewerbs freuen wir uns sehr, unsere Erfahrungen aus vielen nationalen und internationalen Wettbewerben wieder für die Segelfluggemeinschaft weitergeben zu können. Gerade in unserer Nachbarschaft, aber auch in der internationalen Segelflugszene erinnert man sich gerne an die sportlich und organisatorisch erfolgreiche Weltmeisterschaft 2008 bei uns in Lüsse.

Der Wettbewerb hat bereits mit der Eröffnungsfeier am 17. Juli begonnen. Wir haben uns sehr über den Besuch des Ministers für Bildung, Jugend und Sport, Günter Baaske und der Bürgermeisterin der Stadt Bad Belzig, Hannelore Klabunde-Quast, gefreut. Ebenso durften wir die Vorsteher der unseren Flugplatz umliegenden Ortschaften begrüssen.

Regelmäßig werden wir euch auf dieser Webseite über den aktuellen Stand des Wettbewerbverlaufs auf dem Laufenden halten.

Euch und uns allen einen guten Verlauf der Meisterschaft.

Eure Organisations- und Wettbewerbsleitung und der gesamte Verein FCC-Berlin e.V.

!!! Wettbewerbskarte !!!

Für die Lilienthalglide 16 bieten wir wieder eine Wettbewerbskarte an. Der Sonderdruck der ICAO-Karte im Maßstab 1: 500 000 umfasst das gesamte Wettbewerbsgebiet und enthält alle Wendepunkte für die Meisterschaft. (Norden: 54°00’00’’N, Süden: 48°37’00''N, Osten: 18°00’00’’E, Westen: 09°00’00’’E.)

Die Karten können von Teilnehmerinnen und Teilnehmern für 20 € zu Beginn der Meisterschaft erworben werden.
Sollte Interesse bestehen, die Karte schon vor der Meisterschaft zu nutzen, verschicken wir die Karte auch einmalig in der zweiten Maiwoche an interessierte Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Schreibt dazu bis spätestens Ende April eine kurze E-Mail an lg2016[at]fccberlin.de . Die Versandkosten betragen in diesem Fall 10 €.